Schulen / Beratungsstellen / Kinderbetreuung

Gemeinde Arth 

Gemeindeschulen Arth und Goldau 

Mittelpunktschule Oberarth

Kinderkrippe Wirbelwind
Oberarth

 

Wirbelwind bietet in ihrer Krippe eine liebevolle und professionelle Betreuung für Kinder zwischen drei Monaten und dem Kindergarteneintritt an.

Jugendbüro

Logo Your Time

Als Teil des Jugendkonzepts befindet sich in Goldau an der Centralstrasse das Jugendbüro "Your Time". Der Gemeinde Arth steht die Jugendarbeiterin Daniela Stuber zur Verfügung. Sie sucht regelmässig verschiedene Gruppen von Jugendlichen an ihren öffentlichen (informellen) Treffpunkten auf und organisiert Anlässe. 

Adresse und Telefon:  Centralstrasse 16, 6410 Goldau, 041 855 45 10

Öffnungszeiten: Mittwoch, 14.00 - 16.00 Uhr und Freitag, 16.00 - 18.00 Uhr

Frauen- und Müttergemeinschaft (FMG) 

Krabbeltreff
Kontakt Café 

 Pro Juventute Kanton Schwyz

 

Pro Juventute ist in der Schweiz die erste Anlaufstelle, wenn es um Kinder- und Jugendfragen geht. Wir wollen Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung und Entfaltung fördern, inspirieren, anregen und unterstützen und uns für ihre Rechte einsetzen 

 

 

familienschwyz.ch ist die Informationsplattform für Familien im Kanton Schwyz und bietet Ihnen folgende Dienstleistungen an:

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Kantons Schwyz: www.sz.ch/familien

Elternorganisationen Schweiz

 Schule & Elternhaus

Als Elternorganisation der deutschsprachigen Schweiz vertritt Schule und Elternhaus Schweiz (S&E) auf nationaler Ebene die Anliegen der Eltern zu Themen rund um die Schule - und dies seit über 50 Jahren. S&E Schweiz fördert zusammen mit den kantonalen, regionalen und lokalen Sektionen die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Schule, Behörden und Eltern.

 

Elternbildung CH

Elternbildung Logo

Elternbildung vermittelt Erziehenden Kenntnisse und Fähigkeiten, die ihre Erziehungskompetenz fördern und stärken. Dabei berücksichtigt sie die Ressourcen der Erziehenden und strebt einen achtsamen und respektvollen Umgang an. Die Elternbildung richtet sich an alle Formen von Familien in den verschiedenen Lebensphasen und berücksichtigt persönliche, kulturelle, soziale und sprachliche Voraussetzungen. Sie setzt unter fachlicher Leitung vorwiegend in Gruppen Prozesse in Gang, in denen sich Erziehende mit Be-ziehungs- und Erziehungsaufgaben auseinandersetzen. Elternbildung reflektiert zudem die politischen und sozialen Rahmenbedingungen, die den Familienalltag prägen.